Hannover 78

Wir verbinden Tradition mit Zukunft.

Trainingsbetrieb ab 3. Mai

Die Möglichkeiten draußen Sport zu treiben, sind mit dem bundeseinheitlichen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes nun definiert. Wichtigste Unterscheidung ist der vollendete 14. Geburtsjahr – für uns demnach die Grenze U10 & U14: hier ist ein kontaktloses Training mit bis zu 5 Kindern erlaubt.

Alle Älteren dürfen nur Individualtraining mit Abstand ausüben. Wie organisieren wird dies?

  • Unsere definierte Trainingsfläche ist für alle ein Hockeyplatz-Viertel
  • Trainer bzw. "Anleitungspersonen" führen vor Ort Selbsttests durch und/oder bestätigen per Unterschrift einen Negativtest
  • Ein neuer Belegungsplan gilt, um die nächtliche Ausgangssperre einhalten zu können; immer ist um 21:30 Uhr Feierabend
  • Alle Zeiten sind an die Mannschaftsstärke und den Altersbereich angepaßt
  • Insbesondere den Mitgliedern ab 15. Jahren steht am Wochenende der Platz zur Verfügung (2 Personen je Viertel)! Auch zur besseren Nachverfolgung ist ein Doodle dazu eingerichtet für Mai / Juni
  • Das Hockey-Hygienekonzept gilt adaptiert aus dem letzten Sommer weiterhin (Maskenpflicht auf der Anlage, Abstand, Einbahnstraße, Dokumentation