Hannover 78

Wir verbinden Tradition mit Zukunft.

Die Sanierung des Kunstrasens verzögert sich

Die Arbeiten  auf dem Kunstrasenplatz sind ein wenig ins Stocken geraten .

Nach Entfernen der alten Kunstrasendecke und Abbruch der alten Tragschicht wurde festgestellt , dass die Schicht unter der Tragschicht nicht so wasserdurchlässig ist , wie es notwendig ist , damit sich bei Starkregen sich keine Pfützen bilden und das Wasser schlecht abläuft.

Es wurden schon Bodenproben entnommen , am Montag 9.4. kommen nochmals weitere Experten dazu, um festzulegen, welche Maßnahmen notwendig sind.

Vermutlich ist der Termin Training und Spiele ab 1.5. nicht zu halten.

Nach dem 9.4. kommen weitere Informationen.

Günter Küster