Rugby bei Hannover 78

Erfolgreich seit über 130 Jahren.

Rugby Jugend U16

Sonntagvormittag um 11.00 h stand die nächste U16 Partie gegen Victoria Linden an. Danke an Tobias Haase, der für den nicht erschienenen Schiedsrichter eingesprungen ist und an René Winkler von Victoria, der anstelle für Tobi bei Victoria eingesprungen ist. Muss ja auch mal gesagt werden!

Aufgrund der vielen Verletzten standen nur 15 Spieler zur Verfügung, also mussten alle durchhalten.
Die Jungs begannen ein wenig nervös und fanden erst nicht zu ihrem Spiel. Als Johann nach 10 Minuten zum ersten Versuch einlaufen konnte, war die Nervosität nicht mehr ganz so groß, es lief aber trotzdem noch nicht wirklich rund. Bis zum Halbzeitstand von 26:0 konnten jedoch noch Niklas Stehling, Gereon von Ilten und Damien Lahay zum Versuch einlaufen. Niklas Stehling steuerte drei Erhöhungen bei.

Die Halbzeitansprache der Trainer zeigte Wirkung und die Spielzüge wurden sicherer und die so konnte Schlußspieler Liam Boese zweimal gut freigespielt werden und punkten.
Innendreiviertel Yannick Oppermann und nochmal unser neuer Stürmer Damien Lahay erhöhten auf insgesamt 8 Versuche. Niklas Stehling traf alle Erhöhungen in der zweiten Halbzeit und hat somit heute eine richtig gute Kickquote erreicht.

Endergebnis: 54:0.

U-16 Spielberichte

Handschusheimer Löwen auf Reisen

Am Wochenende des 21. und 22. September reiste der TSV Handschusheim sowohl mit der U18 als auch mit der U16-Mannschaft nach Hannover um Freundschaftsspiele in den beiden Altersklassen auszutragen.

Bei der U16 spielte der TSV am 21.09.2013 sowohl gegen den TSV Victoria als auch gegen den SC Germania und siegte in beiden Begegnungen.

Am Sonntag, den 22.09.2013 gab es dann um 11:00 Uhr auf der Platzanlage von Hannover 78 die Begegnung mit unsere U16.

Nach einem von beiden Seiten sehr engagierten Spiel gewann unsere U16 verdient mit 32:7.

Sinnvoll wäre es wenn derartige Vergleiche wesentlich häufiger stattfinden könnten um das Spielniveau beidseitig zu heben.

 

 

Punktspiel der U16 am 29.09.2013  TSV Victoria Linden – Hannover 78

Bei strahlenden Sonnenschein und besten Herbstwetter traf unsere U16 auf den langjährigen Kontrahenten Victoria Linden. Lange hatte man kein Spiel bei diesem Jahrgang gegen Victoria gewinnen können, insofern war die Erwartungshaltung groß.

Doch bereits nach wenigen Minuten des Spiels ließ unsere Mannschaft erkennen dass sie heute keinen Zweifel daran lassen wollte, wer als Sieger den Platz verlässt. Mit einer ausgezeichneten Leistung, wobei kein Einzelspieler herauszuheben ist, siegte die U16 hoch überlegen mit 79:14 und kam damit dem Ziel der Niedersachsenmeisterschaft einen deutlichen Schritt näher.

Frohe Kunde für den 78er-Nachwuchs!
 
Für den ersten Sichtungslehrgang der DRJ U16-Nationalmannschaft vom 13.09.-15.09.2013 in Hannover sind folgende Spieler von Hannover 78 nominiert worden:
 
Liam Boese, Marius Flour, Niklas Stehling, Philip Riepe, Yannik Oppermann, Jaap-Cedric Breuste, Julius Bucindika, Tobias Haase, Jonathan Kahle, Kevin Knölke, Fabian Kroll und Igor Marinkovic
 
Vom letztjährigen Kader der U16-Jugendnationalmannschaft sind erneut Jaap-Cedric Breuste, Julius Bucindika sowie Tobias Haase berücksichtigt worden.
 
Hannover 78 ist somit der Verein, der die meisten Spieler für diesen Sichtungslehrgang stellt.
 
Wir wünschen allen 78ern einen erfolgreichen Sichtungslehrgang!

Germania vs. Hannover 78 am 24.08.2013

Einen gelungenen Saisonauftakt feierte die von den Trainern Karsten Kopp und Oldrich Breuste hervorragend eingestellte Mannschaft der U16 von Hannover 78.
Das intensive Training der letzten vier Wochen drückte sich in dem deutlichen Ergebnis aus. Die Mannschaft von Germania hatte zu keinem Zeitpunkt des Spiels eine echte Siegchance und musste sich mit 0:61 geschlagen geben.
Es bleibt zu hoffen das sich diese positive Tendenz im Saisonverlauf bestätigt.