Rugby bei Hannover 78

Erfolgreich seit über 130 Jahren.

Eine positive Bilanz und Ausblick

Die Rugby-Saison 2012/2013 verlief für die U12 recht durchwachsen. Glücklicherweise gab es ein paar Neuzugänge, so dass meistens genug Spieler für ein komplettes Team zusammen kamen.

Ziel der Saison war es, die Neuen gut aufzubauen und zu integrieren, was dem ebenfalls neuen Trainer Nico Kretschmer ziemlich gut gelang. Im November übernahm dann Robert Wolf das Training der U12 und knüpfte gut an Nicos Arbeit an, der für ein halbes Jahr in Australien seine Englischkenntnisse perfektionieren möchte.

Nach den langen Wintermonaten, in denen zwar trainiert, aber nicht gespielt wurde, gab es ein riesiges Highlight für die U12, die gemeinsam mit der U14 in den Osterferien vom 21. bis 26. März nach La Rochelle fahren durfte. Dort stand von früh bis spät Rugby auf dem Programm: neben Trainingseinheiten mit Profi-Rugbyspielern am Strand und Freundschaftsspielen gegen die Jugendmannschaften von La Rochelle und Niort gab es auch eine Stadionführung in La Rochelle mit anschließender Autogrammstunde der Profis von La Rochelle sowie ein Live-Spiel der  1. Herren von Niort.

Training mit Robert Mohr am Stand von La Rochelle


Die U12 und U14 im Rugbystadion von La Rochelle

Spielszene U12 gegen La Rochelle

U12 und U14 auf dem Nachhauseweg beim Zwischenstopp in Paris

Viele Punkt- und Freundschaftsspiele gingen im Laufe der Saison leider verloren,  doch am 14. April 2013 gab es für die U12 einen besonderen Glanzpunkt beim Spieltag in Wiedenbrück. Unglücklicherweise  konnten nur neun Spieler teilnehmen, aber diese kämpften tapfer und gewannen sowohl das Punktspiel gegen den VfR als auch das Freundschaftsspiel gegen Odin.

Die U12 in Wiedenbrück

Die Saison endete am 28.04.2013 mit der Ehrung der Niedersachsenmeister aller Jahrgänge direkt im Anschluss an den Punktspieltag bei Victoria.

Die U12 hat den vierten Platz erreicht und präsentiert den dafür erhaltenen Pokal.

Jetzt freuen wir uns auf den Störtebeker Cup in Hamburg, der am 8. Juni 2013 vom FC St. Pauli ausgerichtet wird. Ein Bericht dazu folgt natürlich!

(Text und Fotos Birgit Frew)

16.September 2012: 1. Spieltag bei Victoria Linden

Mit einem, dank des Einsatzes von zwei U10 Spielern, gerade ausreichenden Kader, hat sich die U12 zunächst in einem Freundschaftsspiel Germania List und gleich anschließend in einem Punktspiel dem VfR Döhren gestellt. Leider gingen beide Partien für die 78er verloren.
Der neue U12-Trainer, Nico Kretschmer, der am heutigen Spieltag durch Daniel Windolf unterstützt wurde, hat noch viel Arbeit vor sich. Wir drücken die Daumen, das wird schon!