Hannover 78

Wir verbinden Tradition mit Zukunft.

Hannover 78. Echt. Klasse.

Vereine sind heute nicht mehr „in“, so die einhellige Meinung. Wirklich nicht? Wer den Spruch geprägt hat, kannte vielleicht Hannover 78 nicht. Wir sind ein Verein mit langer Tradition- und dem Blick in die Zukunft. Die verkörpern unsere Kinder und Jugendlichen. Allein im Rugby trainieren und spielen sechs Jugendmannschaften von der U8 bis zur U18. Im Hockey sind es – geschlechterübergreifend – sogar noch mehr: Zwölf Knaben- bzw. Mädchenmannschaften bzw. Mannschaften der männlichen und weiblichen Jugend spielen in ihren Klassen um Punkte und Meisterschaften, haben Spaß beim Training und schließen Freundschaften. Zertifizierte Jugendtrainer kümmern sich um die Übungen und den Spielbetrieb.

Natürlich kommen auch unsere älteren Mitglieder auf ihre Kosten. Nicht nur der Sport, sondern auch das Engagement bei Hannover 78, die Geselligkeit und der Einsatz für einen echt starken Verein sind gute Argumente für eine Mitgliedschaft.

Unser Verein im Überblick:

  • Hannover 78 ist der älteste deutscher Rasensportverein, gegründet am 14. September 1878 am Schnellen Graben von Ferdinand-Wilhelm Fricke, einem damals 14-jährigen Schüler
  • Derzeit gehören unserem Verein mehr als 1.000 Mitglieder an, davon sind über 50 Prozent Kinder und Jugendliche
  • Neben unseren großen Sparten Hockey, Freizeit-Fußball, Rugby, Tennis, Handball bieten wir Aktivitäten für Senioren, Freizeitangebote wie Fitness, Body Styling, Nordic Walking und vieles mehr
  • Ab dem dritten Lebensalter erhalten Kinder eine erste spielerische Anleitung zur Sportmotorik
  • Das 50.000 Quadratmeter große Gelände mit Clubhaus und Sportanlage am Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2 liegt mitten im hannoverschen Sportpark hinter der AWD-Arena. Zum Gelände gehören eine eigene Sporthalle für Hockey und Tennis, neun Tennisplätze, ein Kunstrasenstadion für Hockey sowie ein Rugbystadion. Beide Anlagen sind mit Flutlicht ausgestattet